Was im Geiste existiert
  Startseite
    "Alltägliches"
    "Die Dornenranke"
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren


http://myblog.de/trias-draco

Gratis bloggen bei
myblog.de





Auszug 1&2

Auszug 1

Mit ruhiger stimme: Killian . . . bist du wach? Es ist halb neun, die Oma kommt gleich und holt dich ab, lass uns vorher noch was Frühstücken! Ja, ich komme sofort nur noch fünf Minuten ja? O.k. Dann rekel dich mal aus dem Bett ich mache dir schon mal einen Kakao. Langsam rekelte sich Killian und streckte seine Arme und Beine in alle Richtungen und gab einen lauten Seufzer von sich der dennoch zu gleich auch sehr zufrieden stellend klang. Na bravo die Sonne scheint und dennoch scheiß Tag, ich hab gar keine Lust in dieses Dorf zu fahren und die Oma ist ja auch nicht mehr die jüngste. Super Ferien, echt geil. Och, Kopf hoch das wird lustig und spaßig bei der Oma wieso fahren die denn nicht dahin, aber nein. Killian du bist noch zu klein, Killian du kannst noch nicht auf dich aufpassen, Killian hier Killian da, ich kann das nicht mehr hören. Meine Güte ich bin doch schon neun Jahre alt, was glauben die denn eigentlich? Killian bist du schon aufgestanden? Jaahaa, ich bin schon auf ich komme sofort!

Auszug 2

Und wie hast du geschlafen, hast du auch alles wichtige eingepackt was du mitnehmen willst? Ja, habe ich! Du hast was? Ja, gut geschlafen und auch alles eingepackt, das hast du mich doch gerade gefragt oder etwa nicht? Ja, ist ja gut. Ich bin auch etwas aufgeregt! Wieso bist du denn aufgeregt? Ich fahr doch zur Oma, ich weiß ja noch nicht einmal wie die ist, vielleicht kann die mich ja gar nicht leiden und ich die auch nicht. Ach erzähl doch nicht so was, als ich sie kennen gelernt habe war sie super lieb und freundlich du wirst bestimmt eine menge Spaß mit ihr haben. Na, wir werden sehen. Jetzt iss noch was du hast ja eine lange fahrt vor dir! Ja auf die freue ich mich ach schon mit einer alten Stunden lang im Auto sitzen meine Güte wenn ich das meinen Freunden sage die sind dann ganz neidisch darauf. Sei doch nicht so voreingenommen gib ihr wenigstens eine Chance ich werde auch versuchen dich oft anzurufen. Glaubst du die hat Telefon also da wo die wohnt gibt es bestimmt noch nicht mal Strom. Du bist bekloppt Killian. Ja hörst du das wer auch immer da oben meine Schwester sagt ich bin bekloppt. Komm jetzt iss auf und ab ins Bad sie ist gleich da und du willst ihr ja wohl nicht gegenübertreten wenn du noch essen zwischen den Zähnen hast oder? Wieso denn nicht ich hab ja wenigstens noch meine eigenen! Ich hoffe das Oma auch so viel Spaß versteht wie wir beide, denn dann wird das schon alles werden mit euch beiden.

fortsetzung folgt ...

19.2.10 04:36
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung